ELFEN-Treffen - Engagementslotsen Niedersachsen

Hannover: Tagungshaus ST. Clemens | Am 20.9.14 fand das diesjährige ELFEN (Engagementslotsen für ehrenamtliche Niedersachsen)- Treffen im Tagungshaus St. Clemens in Hannover statt. ELFEN des Vereins "Letter-fit: Miteinander-Füreinander" e.V. nahmen daran teil. Diese Treffen dienen zum einen dem Austausch und der Vernetzung der ELFEN, zum anderen sollen sie auch neue Impulse geben und Wissen vermitteln.
Thema der Redebeiträge war das Bürgerschaftliche Engagement im ländlichen Raum, aber vieles gilt auch darüber hinaus.

Hauptredner war Dr. Ansgar Klein, Geschäftsführer des Bundesnetzwerkes Bürgerschaftliches Engagement (BBE), der sich trotz oder gerade wegen der laufenden Woche für Bürgerschaftliches Engagement Zeit für diese Veranstaltung genommen hat. Neben ausführlichen Inormationen über die Forschungs- und Erfahrungsarbeit des Netzwerkes, gab es kritische Fragen und Anstöße:
- Engagementpolitik ist Demokratisierungspolitik
- Monetarisierung des Ehrenamtes führt zu Niedriglohn und Wandlung des Ehrenamtes, kritisch
- Engagement ist eigenwillig
- Instrumentalisierung des Ehrenamtes kritisieren
- Ehrenamt ist politisch, hat Gestaltungswillen im Gemeinwesen
- Bundesfreiwilligendienst als verdeckte Arbeitsmarktmaßnahme kritisieren
- Grundsicherung für Ehrenamtliche
.....
Dies hätte eigentlich mehr vertiefende Diskussion bedurft - vielleicht beim nächsten Mal.

Nach der Mittagspause ging es in Workshops weiter zu den Themen Fundraising, Visualisierung und Lernen durch Engagement.

Eine gelungene Veranstaltung.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.