Regionsmeisterschaften "Halle" 2014/2015

Isernhagen: Sportpark Isernhagen | Bei den Jugend-Regionsmeisterschaften der Altersklassen U11-U18 blieb der ganz große Erfolg für den Tennisclub TSV Burgdorf in diesem Jahr leider aus, aber schön, dass die Kids auch in den Wintermonaten ein bisschen Wettkampfluft schnuppern konnten und dabei vor allem Spaß hatten!

Die Resultate im Detail:

Katharina Volkmann U16, Vanessa Ling U14 und Jan Junker U14 waren leider in der 1.Runde der Qualifikation zu den Regionsmeisterschaften am 10./11.01.2015 unterlegen. Juliane Pötsch U14 unterlag im Achtelfinale ihrer Mannschaftskollegin Viva König. Lennart Koch U11 erreichte nach einem Sieg das Viertelfinale und unterlag dem an Nr. 1 gesetzten Spieler. Louis Kanth U14 erreichte nach einem gewonnen Spiel die 2. Runde der Qualifikation.

Katharina Busch U12 und Vera Wächter U16 wurden spielfrei für die Regionsmeisterschaften qualifiziert. Tom Bremer und Vincent Krappe waren ebenfalls für die Regionsmeisterschaften qualifiziert, mussten aber wegen Verletzungen wieder absagen.

Bei den Regionsmeisterschaften am 17./18.01.2015 erreichte Vera Wächter dann endgültig das Halbfinale und verlor leider gegen die an zwei gesetzte Spielerin. Katharina Busch erreichte das Viertelfinale. Viva König U14 schied im Achtelfinale aus.

Bei den Jüngsten-Regionsmeisterschaften der Altersklassen U8 bei denen neben dem Tennis noch ein sportmotorischer Wettkampf aus 4 Disziplinen ausgetragen wird und mit 40 % in die Gesamtwertung einfließt versuchte Mattis Beyme U8 sein Glück.

TC TSV Burgdorf
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.