Nikolaus für Margot

Die besten Adventsbouler v.l. H.Rotermund (3), K.Strobach (2.), M.Tramm (1.)
Unter dem Motto "Alkoholfrei Sport genießen" veranstaltete der SSC Inkognito 12 Hameln, unter Schirmherrschaft des DOSB und der Deutschen BZgA , am 6. Dezember sein 3. Adventsboule.
Nach 3 Runden Supermelee trug sich Margot Tramm als einzig ungeschlagene in die Siegerliste ein und gewann am Nikolaustag den größten Nikolaus auf dem Scharnhorstgelände. Auf den 2. Platz spielte sich Klaus Strobach vor Hannelore Rotermund. Für Speis und Trank war ebenfalls gesorgt. Vielen Dank für die Brötchen- , Keks- und Getränkespenden. Heißer Kaffee und alkoholfreier Punsch sorgte dafür, dass niemand frieren musste.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.