Margot und die Silbervicky

Siegerin 2012/13 Margot Tramm

Margot Tramm gewinnt Modernen Zehnkampf

Bei Gründung des SSC Inkognito 12 Hameln e.V. im Oktober 2012 legte der Verein fest, dass jährlich Vereinsmeisterschaften in allen Klassen ausgerichtet werden.

Aus 10 Spiel- oder Sportveranstaltungen des Vereins wurden die Ergebnisse von 17 Teilnehmern zu einem sogenannten Modernen Zehnkampf (MZK) zusammengeführt. Vom Adventsboule 2012 über Boßeln, Brett- und Kartenspiele bis hin zum Spaßkegeln im Dezember 2013 wurde jedes Resultat gesammelt.

Siegerin des erstmals ausgetragenen MZK 2012/13 wurde mit 135 Punkten Margot Tramm. Sie gewann den vom 1. Vorsitzenden gestifteten und in Anlehnung der Siegesgöttin Viktoria genannte Siegestrohäe "Silbervicky". Zweiter wurde Helmut Niehoff, Platz 3 belegte Walter Albrecht.

Auch in diesem Jahr werden wieder Vereinsmeisterschaften in verschiedenen Disziplinen durchgeführt. Wer mit dabei sein möchte, kann sich gern uns anschließen. Übrigens, der Verein hat seine Aufnahmegebühr für Familien auf 10 Euro gesenkt.

Weitere Infos über uns unter www.Inkognito12.jimdo.com
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.