Historischer Sieg

Das Boule-Bezirksligateam 2014 (Archivbild)
Am 22. Juni 2014 gelang dem Bouleligateam des SSC Inkognito 12 Hameln der allererste Sieg der Vereinsgeschichte in der NPV-Bezirksliga. Mit 3:2 bezwang das Team den TSV Rethen IV. Bei diesem historischen Sieg spielten Luzie, Steffie, Margot, Klaus, Walter, Fred und Helmut für den SSC.

Dabei begann der Rückrundenspieltag alles andere als gut. In der ersten Begegnung gab es am Rennacker eine deutliche 0:5 Niederlage gegen den gastgebenden Hamelner BC II . Im zweiten Spiel gelang dem SSC nach der Triplette-Runde ein 1:1 Zwischenstand. Die Doubletten mussten nun entscheiden. Nachdem Fred und Walter das Team mit 2:1 in Führung brachten, gelang Klaus und Helmut der erhoffte 3. Sieg zum 3:1. Das abschließende Spiel von Margot und Steffie ging zwar knapp verloren, tat aber der Stimmung zum ersten Erfolg keinen Abbruch.

Der nächste und letzte Spieltag findet am 31. August statt. In Rethen geht es dann gegen die beiden Spitzenteams des SSV Alfeld II und TSV Warzen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.