Transferhammer: Claudio Pizarro vor Wechsel zum Hamburger SV?

Es wurde viel ├╝ber eine R├╝ckkehr Claudio Pizarros zu seinem Ex-Verein Werder Bremen spekuliert (Foto: de.freepik.com)

Wechselt Claudio Pizarro vom FC Bayern zum Hamburger SV? Neuesten Ger├╝chten auf dem Transfermarkt zufolge soll der HSV ernsthaftes Interesse am peruanischen St├╝rmer hegen. Bisher hatte Pizarro den Interessenten aus der Bundesliga jedoch stets eine Absage erteilt. Hat der 36-J├Ąhrige nun einen neuen Verein gefunden?

Spielt der Noch-FCB-Profi Claudio Pizarro in der kommenden Saison f├╝r den Hamburger SV? Wie auf fussballtransfers.com berichtet wird, soll die "Hamburger Morgenpost" erfahren haben, dass der Peruaner sich in Verhandlungen mit den Hanseaten befindet. Bereits vor zwei Wochen soll Pizarros Berater Carlos Delgado Kontakt zu den HSV-Verantwortlichen aufgenommen haben und wie spekuliert wird, soll der Bundesliga-Dino durchaus gewillt sein, den Peruaner nach Hamburg zu lotsen. Was ist dran an den Transferger├╝chten um den St├╝rmer?

Gehaltsvorstellung zu hoch f├╝r den HSV?

Um eine Einigung zu erzielen, m├╝ssten die Hanseaten den Berichten zufolge jedoch den von "Pizza" geforderten 2,7 Millionen Euro Jahresgehalt plus Pr├Ąmien zustimmen. Im Moment sei das noch zu viel. Beim FC Bayern M├╝nchen verdiente der 36-J├Ąhrige 4,5 Millionen Euro. Der Verein selbst hat unterdessen Stellung zu den Ger├╝chten bezogen und via Twitter verlautbaren lassen, dass die Verhandlungen mit Claudio Pizarro so geheim seien, dass der HSV selbst nichts davon w├╝sste. Die Zukunft des St├╝rmers in der Fu├čball-Fu├čball scheint demnach weiterhin ungekl├Ąrt.

Weitere Transferger├╝chte aus der Bundesliga gibt es hier.

View image | gettyimages.com
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen f├╝r Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.