Alsterdorfer kandidiert für die Bürgerschaft

Der Alsterdorfer Kai F. Debus tritt für die CDU bei der Hamburgischen Bürgerschaftswahl 2015 an
Hamburg: Alsterdorf | Der Stadtteilbeauftragte und Vorsitzende des Ortsverbandes der CDU Hamburg-Alsterdorf, Kai F. Debus, kandidiert bei der 21. Wahl für die Hamburgische Bürgerschaft am 15. Februar 2015.

Der 44jährige PR- und Kommunikationsmanager wird auf Listenplatz 4 der CDU im Wahlkreis 10 (Alsterdorf - Langenhorn - Fuhlsbüttel - Ohlsdorf - Klein Borstel - Groß Borstel) antreten.

"Wie bereits in den zurückliegenden 12 Monaten meiner Amtszeit als Vorsitzender der CDU Alsterdorf werde ich mich verstärkt der Themen 'Einbruchprävention', 'Fluglärm', 'Sauberkeit', 'Sanierung des Verkehrswegenetzes' und ebenso brisanter wie aktueller Verbraucherschutzthemen annehmen."

Aktuelle Informationen zu Themen und Veranstaltungen der CDU Hamburg-Alsterdorf finden Sie - wie immer - hier auf www.hamburger-wochenblatt.de.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.