Cocker Spaniel

Jonas in Garten
Hambergen: zuhause | So wie der Name schon sagt Cocker Spaniel. Hat der Name Cocker Spaniel mit Spanien zutun. In Vogls munde sagt man Cocker Spanier. muss aber heißen sagt Cocker Spaniel Die Vorfahren der Hunderasse Cocker Spaniel haben Ihren Ursprung in Spanien, diese kann man bis im den 14. Jahrhundert zurückverfolgen. Erst im 18. Jahrhundert setzte sich der Hund in Großbritanien durch, wo er 1893 als eigenständige Rasse, mit dem heutigen Erscheinungsbild, vom Kennel Club England anerkannt wurde.

COCKER-SPANIEL
Das Wort Cocker hat seinen Ursprung im englischen Wort für Waldschnepfe („Woodcock“), da er als Stöberhund Waldschnepfen aus ihren Verstecken herauslockte und diese apportierte. Später wurde aus dem englischen Cocker Spaniel der amerikanische Cocker Spaniel gezüchtet und 1940 als eigenständige Rasse ins Rassebuch eingetragen...GruppenApportier- und StöberhundeCocker-Spaniel
Der Cocker Spaniel zählt zu den ältesten Hunderassen. Er ist ein hervorragender Stöberhund und ein ebenso guter Apportierer, auch aus dem Wasser. Meist wird er heute jedoch als Familienhund zu finden sein. Er braucht eine konsequente Erziehung, auch weil bei aufgenommener Wildfährte seine Jagdpassion mit ihm durchgehen kann. FCI - Nr.: hervorragend als Kamerad für den Jäger. Durch seinen enormen Geruchsinn und seine hohe Gelehrigkeit wird er auch gerne als Drogenspürhund und Sprengstoffsuchhund bei der Polizei eingesetzt.
So ist mein Jonas ein Kamerad der eine gute Erziehung geniest. Braucht der Cocker Spaniel eine Konvergente Erziehung. So Sagt man das der Cocker Spaniel. Ein Vielfraß ist das kann ich nicht sagen und die Leute die es Behaupten dass er ein Vielfraß ist. In Gegenteil überzeugen. Ist es nur eine Erziehungssache. Und mit Konvergentes ausfüttern Man sollte auf sein Gewicht achten, da er sehr gefräßig ist und dadurch schnell zunehmen kann.

5 / 8.2; Cocker-Spaniel; Großbritannien
Gruppe: 8.2; Apportierhunde - Stöberhunde - Wasserhunde
Größe: Hündinnen: 38–39 cm, Rüden: 39–41 cm
Gewicht: 12,5–14,5 kg
Farben: ein-, zwei- oder dreifarbig
Pflege: aufwendige Fellpflege, regelmäßig kämmen und bürsten, Ohren reinigen, Lefze nach dem Essen säubern
Auslauf: Auslauf
Alter: 14 - 16 Jahre
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.