Florist im Ausnahmefall - Austellung im Rosenschloss

Wann? 20.02.2016 12:00 Uhr bis 20.02.2016 18:00 Uhr

Wo? Rosenschloss Schlachtegg, Gundelfingen An Der Donau DE
Gundelfingen An Der Donau: Rosenschloss Schlachtegg | Das Rosenschloss und der FDF Landesverband Bayern freut sich die nächste Ausstellung floristischer Meisterwerke bekannt geben zu dürfen.

Ausstellung der Blühenden Prüfungsarbeiten im Rosenschloss Schlachtegg

20.02.2016 von 12.00 – 18.00 Uhr

Am Samstag präsentieren sieben frischgebackene Floristen und Floristinnen ihre blühenden Werkstücke im Süddeutschen Bildungszentrum für Floristen.

Seit über einem Jahr besuchen davon sechs engagierte Nachwuchskräfte den Kurs „Florist im Ausnahmefall“ in Blockphasen von einer Woche. Er wurde für Quereinsteiger entwickelt, die bereits seit mehr als 4,5 Jahren im Florist-Fachgeschäft arbeiten, aber keine Ausbildung als Florist gemacht haben.

In dieser Intensivschulung müssen sie die Inhalte der drei-jährigen Floristausbildung erarbeiten und sich dann der regulären Prüfung stellen. Dies ist eine hohe Anforderung, da das Seminar berufsbegleitend läuft und alle Teilnehmer zuhause sowohl betrieblich als Führungskraft oder sogar Unternehmer und oft auch noch familiär als Vater oder Mutter gefordert sind. Dass ihnen dieser Spagat denn noch gelungen ist, zeigen die Ergebnisse der schriftlichen Prüfung. Diese haben die TeilnehmerInnen bereits im Dezember mit Bravour vor der IHK in Augsburg abgelegt.

Jetzt folgt das Highlight, die praktische Prüfung. Am Freitag wird jeder der PrüfungsteilnehmerInnen einen Strauß, ein Gesteck, eine Pflanzarbeit und nach Wahl einen Brautschmuck, einen Trauerkranz, eine Tischdekoration oder einen Raumschmuck arbeiten.

Und all diese wundervollen Arbeiten werden dann am Samstag in einer Ausstellung dem Publikum präsentiert. –

Der Eintritt ist frei –
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.