Kelley McRae & Matt

Wann? 18.03.2016 20:00 Uhr

Wo? Kulturgewächshaus , Birkenried, 89312 Birkenried DE
Birkenried: Kulturgewächshaus | Songtexte und Musik aus tiefster Überzeugung, entstanden in einer einsamen Hütte
18. März 20 Uhr in der Galerie in Birkenried


Der deutsche Regisseur Wim Wenders sagt: „Das jüngste Lied, das mich zu Tränen rührte, war von einer jungen Sängerin aus New York, Kelley McRae“. Das liegt daran, dass Kelley McRae aus tiefster Überzeugung heraus ihre Lieder singt, zum Beispiel über Johnny Cash, und dass er an einem zerbrochenen Herzen gestorben ist, nachdem June Carter wenige Monate zuvor verstarb. Begleitet wird die wunderbare Kelley McRae, die akustische Gitarre spielt, von ihrem Ehemann Matt Castelein, ebenfalls akustische Gitarre. Das geniale Duo kommt am 18. März 20 Uhr bereits das dritte Mal nach Birkenried.

Vor ungefähr fünfeinhalb Jahren begann für das Ehepaar ein neuer Lebensabschnitt. Sie haben ihre Jobs in New York City gekündigt, ihre Wohnung aufgegeben, fast all ihre Sachen verkauft, und sich einen VW-Bus zugelegt. Start in ihr neues, freies Leben als musikalisches Duo. Kelley McRae hatte mit ihren CD’s bereits einen guten Namen in der Americana-Szene, nun konnten sie in ganz Amerika auftreten, und ihre Musik vor den unterschiedlichsten Leuten spielen. Im Zusammenhang mit „Brighter Than The Blues“ berichten sie von einem Auftritt im Heimatstaat von Kelley McRae, Mississippi. Dort hatten sie ein Konzert in einer Biker-Kneipe gegeben, Hippie-Bus trifft Biker-Höhle. Nach dem Auftritt gegen 4 Uhr morgens gab ihnen ein großer, bärtiger Biker 100 Dollar, mit der Bemerkung „you follow your dream“. Er fand es also gut, dass Kelley & Matt ihren Traum lebten.

Zwei Jahre waren Kelley und Matt mit ihrem VW-Bus durch Amerika unterwegs und fanden schließlich in North Carolina eine Hütte in den Smoky Mountains, wo sie in aller Ruhe Songs schreiben konnten. Das Resultat erwartet die Zuhörer bei Kelley & Matt, die nicht nur im Bluebird Café in Nashville zum Publikumsliebling avancierten, sondern in beiden Vorjahren im Birkenried ebenfalls frenetisch gefeiert wurden. Matt Castelein erweist sich als super Leadgitarrist, der auch Bottleneck-Technik einsetzt. Diesmal haben sie die neue CD „The Wayside“ im Gepäck, 11 wunderschöne Lieder auf der fünften Silberscheibe von Kelley McRae. (Friedrich Hog)

Der Eintritt ist frei, es wird gesammelt.
Links: https://vimeo.com/150939842 http://kelleymcrae.com/music/ https://myspace.com/kelleymcrae

Das Kulturgewächshaus Birkenried liegt an der B16 zwischen Günzburg und Gundelfingen
Die Galerien und der Skulpturenpark sind geöffnet. In der Galerie empfängt einen gemütliche Kaminofen-Atmosphäre bei gepflegten Getränken und Günzburger Weizen.
Infos und Kontakt: www.birkenried.de info@birkenried.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.