Multimediavortrag „Mythos Odyssee - 5000 Meilen auf den Spuren eines antiken Helden“

Wann? 18.10.2014 19:00 Uhr

Wo? Hotel/Restaurant Herzogskelter, Deutscher Hof 1, 74363 Güglingen DE
Plakat zur Multimediashow "Mythos Odyssee" (Foto: YCBS)
Güglingen: Hotel/Restaurant Herzogskelter |

Begleitveranstaltung zur aktuellen Schau „Odyssee im Zabergäu: Die römischen Reliefs von Güglingen-Frauenzimmern“ im Güglinger Römermuseum



Eine außergewöhnliche Reise in einer beeindruckenden Bild- und Videodokumentation, die insbesondere auch Nichtsegler ansprechen soll:

Über 15 Wochen waren insgesamt 54 beteiligte Segler des Yachtclubs Braunau-Simbach (YCBS) 2011 und 2012 auf den Spuren des antiken Helden Odysseus unterwegs. Dabei begaben sie sich auf die Fährte des Abenteurers und liefen per Segelschiff alle Stationen seiner Irrfahrten an. Gute 5.000 Seemeilen oder umgerechnet fast 10.000 km legten sie dabei zurück. Ausgehend von Troia in Kleinasien über die gesamte Ägäis, quer übers Mittelmeer nach Tunesien, Sizilien, Sardinien, Korsika und um den italienischen Stiefel herum zurück nach Griechenland führte sie die Reise. 10 Tage davon war ein ORF-Kamerateam an Bord.

Dieses Segel- und Kulturprojekt gestaltete sich so einzigartig, dass es vom Österreichischen Segelverband 2012 mit dem Miramar-Preis bedacht wurde – der höchsten österreichischen Auszeichnung für seemännische Leistungen.

Referenten: Christian Haidinger und Gerhard Nagy (Yachtclub Braunau-Simbach)
Eintritt: 8,- €
2 x ca. 35 Minuten, in der Pause besteht Gelegenheit zum Umtrunk durch das Hotel/Restaurant Herzogskelter

Mehr zur Schau "Odyssee im Zabergäu: Die römischen Reliefs von Güglingen-Frauenzimmern"
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.