Niedrigwasser

Viel Wind, wenig Sonne und zwischendurch Regen. Ein Sonntag, wie man ihn sich nicht wünscht. Das hat mich aber nicht davon abgehalten, mit der Kamera auf Pirsch zu gehen.
Dieses mal hat mich das Ufer des Boddens angezogen, da Niedrigwasser herrschte und man sich zu Fuß ein wenig weiter hinein wagen konnte, ohne nasse Füße zu bekommen. Dort wo sonst die Wellen spielen und alles überdecken, zeigten sich heute mit Algen bewachsene Steine und alte Uferbefestigungen.
2
2
2
2
2
2
2
2
2
1
2
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
110.996
Gaby Floer aus Garbsen | 12.05.2014 | 12:12  
23.261
Andreas Köhler aus Greifswald | 12.05.2014 | 12:14  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.