5050- die Zahl des Carl Friedrich

Göttingen: Sternwarte | Er war einer der Göttinger Sieben......Carl Friedrich Gauß.

Wie interessant sein Leben war, kann man bei einer Führung durch Göttingen erleben. Natürlich kommt man da an vielen anderen, interessanten Menschen der Zeitgeschichte des 18. Jahrh. nicht vorbei. Geboren in Braunschweig kam er erst durch ein Stipendum zum Studium nach Göttingen. Und eine Geschichte erzählt, dass sein Talent durch eine Rechenaufgabe seines Lehrers entdeckt wurde: Wenn man die Zahlen 1 bis 100 addiert, was ist das Ergebnis? 5050. Aber wie kam er rasch dort hin? Er entdeckte, dass die Addition der ersten Zahl (1) mit der letzten Zahl (100) immer 101 ergibt und das setzt sich so fort: 2+99=101. Nun muss man nur noch mit 50....... und man landet schnell bei 5050.

Um das Leben von Gauss gibt es viele Geschichten - allein wenn man an sein Zusammentreffen mit Georg Christoph Lichtenberg denkt. Das Denkmal für ihn zusammen mit Wilhelm Weber zeugt von der Zeit, in der im 1833 der Causs-Weber-Telegraph entstand. Der Höhepunkt aber einer Gauss-Führung ist natürlich der Besuch der Sternwarte. Sie war sein Werk und - obwohl sie erst nach seinen Lebzeiten wirklich so leichtgängig gemacht wurde, dass sie gut zu drehen war - sie war ein Quantensprung. Seine Arbeiten und Entdeckungen dienten der Landvermessung und DER Messpunkt ist heute noch in der Sternwarte vorhanden. Ebenso kann man im Original die Instrumente sehen, mit denen der Himmel beobachtet werden konnte.

Gauss mehr als nur ein interessanter Mann seiner Zeit - seine Entdeckungen, Forschungen auf verschiedenen Gebieten sind noch heute als Grundlagen spannend. Einige seiner Entdeckungen sind erst lange danach bekannt geworden. Er war kein Mann der Veröffentlichung.

Und wenn man Göttingen auf dem Weg zum Bahnhof verlässt, so wird man an sein Wirken erinnert. Die Führung jedenfalls wirkt noch lange nach....
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
19.531
Katja Woidtke aus Langenhagen | 08.02.2015 | 22:35  
11.084
Evelyn Werner aus Seelze | 08.02.2015 | 22:45  
19.531
Katja Woidtke aus Langenhagen | 08.02.2015 | 23:35  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.