The Great Dance of Argentina – „Vida“ – ein Fest der Sinne

Wann? 12.12.2014 19:30 Uhr

Wo? Stadthalle Gersthofen, Rathausplatz 2, 86368 Gersthofen DE
Gersthofen: Stadthalle Gersthofen |

Das argentinische Tanzereignis mit Poesie und Leidenschaft

„Argentinien ist mehr als Tango“ – das sagen ausgerechnet zwei der besten und renommiertesten Tangotänzer weltweit. Nicole Nau und Luis Pereyra verstehen sich als empathische Kulturbotschafter Argentiniens. Sie bringen keine Show auf die Bühne, sondern ein Stück argentinisches Leben – in dem natürlich auch der Tango einen prominenten Platz einnimmt. Mit ihrer Produktion „The Great Dance of Argentina“ und dem neuen Programm „Vida“ sind sie wieder in Deutschland und Europa auf Tour.


Nicole Nau und Luis Pereyra feiern gemeinsam mit den Tänzern und Musikern ihrer Company einmal mehr ein Fest der Sinne. Sie tanzen den Schmerz, die Hoffnung, die Freude und die Kraft ihres Volkes. Ihr Programm „Vida“ ist eine Hommage an die
Kultur ihres Heimatlandes Argentinien: an den Tango mit seiner Melancholie, seiner Eleganz und Erotik – aber auch mit seiner ursprünglichen Kraft, seiner spielerischen Leichtigkeit und Freude, die zu oft von Klischees überdeckt werden.

Die Zuschauer werden aber auch ins ländliche Argentinien entführt, wo die Vidala, die Zamba, die Chacarera getanzt werden. Das kraftvolle Spiel auf den großen Bombo-Trommeln, das rasante argentinische Steppen, mit dem sich die Gauchos messen und das halsbrecherische Wirbeln der Boleadoras sind Rhythmus pur, berstend vor Energie.

„Poesie und Leidenschaft!“ Südkurier

0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.gersthofer | Erschienen am 06.12.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.