Schalke & Stuttgart an Abwehrtalent interessiert

Die Sommertransferperiode wird wieder Schauplatz für Vereinswechsel und Gerüchten. (Foto: Peter Smola, pixelio.de)

Gute Linksverteidiger sind äußerst rar auf dem Fußball-Transfermarkt. Daher versuchen viele Vereine Spieler auf dieser Position schon im jungen Alter für günstiges Geld zu ergattern. Der FC Schalke 04 und VfB Stuttgart scheinen dies nun auch in Erwägung zu ziehen, denn das Interesse soll nun ein echtes Juwel für die linke Abwehrseite geweckt haben.

Im Fußball ist keine Position schwächer besetzt, als die des Linksverteidigers. So muss Joachim Löw bei der Nationalmannschaft seit Jahren improvisieren, um diese Lücke zu füllen. Die wenigen guten linken Außenverteidiger kosten exorbitante Ablösen, weswegen man vermehrt nach jungen talentierten Spielern schaut, die noch für ein relativ preiswertes Geld zu haben sind. Das Beste Beispiel zurzeit ist Abdul Rahman Baba vom FC Augsburg, den man in der vergangenen Saison noch für 2,5 Millionen Euro holte und in diesem Sommer für das achtfache an die europäischen Spitzenvereine verkaufen könnte. Der FC Schalke 04 und VfB Stuttgart scheinen nun ein Talent ins Visier genommen zu haben, das einen ähnlichen Weg einschlagen könnte.

Schnelles Handeln gefordert

Die Rede ist vom noch unbekannten Kingsley Madu, der im vergangenen Sommer von den El-Kanemi Warriors zum AS Trencin in die Slowakei wechselte. Mittlerweile ist der erst 19-jährige im Aufgebot der nigerianischen Nationalmannschaft und hat deshalb die Aufmerksamkeit einiger europäischer Topklubs auf sich gezogen. So sollen sich neben den zwei deutschen Anwärtern auch Tottenham Hotspur, Ajax Amsterdam und Benfica Lissabon unter den Interessenten befinden. Madu besticht in seinem jungen Alter bereits mit präzisen Flanken, gezielte Pässe, hoher Geschwindigkeit und großer Willenskraft. Wenn Schalke oder Stuttgart den Verteidiger also haben will, dann muss schnell gehandelt werden, denn das Megatalent könnte mit dieser vielversprechenden Visitenkarte schon bald vom Markt sein.

Weitere Transfergerüchte gibt es hier.

View image | gettyimages.com
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.