Nach Einbruch in eine Gaststätte Einbrecher festgenommen

Gelsenkirchen: Drei Täter von der Polizei festgenommen, |

Bismarck. Gegen 04:49 Uhr in der Nacht zum heutigen Sonntag 15. Mai 2016 wurde in der Münsterstraße im Gelsenkirchener Ortsteil Bismark ein Gastwirt durch seine Alarmanlage geweckt.

Zwei männliche Tatverdächtige im Alter von 22 und 24- Jahren hatten zuvor das Bügelschloss der Gittertür, die Eingangstür und zwei Geldspielautomaten aufgebrochen und das Bargeld samt Rohren gestohlen.

Der Geschädigte sah die Tatverdächtigen noch in Tatortnähe und konnte auch Angaben zu einem Fluchtfahrzeug machen.


Dieses wurde auf der Anfahrt zum Tatort durch einen Streifenwagen gesichtet.
Über die Grimmbergstraße fuhr der Pkw mit überhöhter Geschwindigkeit und dann auf die A42 auf.

Hier hielt die Fahrerin wegen der gegebenen Anhaltezeichen an.
Der Pkw wurde zur AS GE-Schalke begleitet. Hier fanden die Beamten im Pkw die Beute des Einbruchs.

Der Führerschein der Fahrerin und der Pkw wurden sichergestellt, die Tatverdächtigen wurden dem Gewahrsam zugeführt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.