Zweiter Hallenpokal des MTV Meyenfeld ein voller Erfolg!

Am letzten Samstag wurde der 2. MTV Meyenfelder Hallen-Cup ausgetragen. Ca.280 Zuschauer sahen fünfzehn Mannschaften, die in drei fünfer Gruppen um das Erreichen der Zwischenrunde kämfen. In der "Gumpert-Gruppe" setzten sich der TUS Mecklenheide sowie der TUS Garbsen als erster und zweiter durch. Aus der "sports&more-Gruppe" kamen der SV Arminia Hannover und der TSV Schloss Ricklingen als erster und zweiter weiter. Der TSV Pattensen als erster und der SC Itzum als zweiter konnten sich in der "Herrenhäuser-Gruppe" durchsetzen. Als bester Dritter aller Gruppen kam der FC YU 96 Garbsen ebenso weiter, wie der zweitbeste Dritte, der SV Dedensen. Die Herren des MTV Meyenfeld präsentierte sich als "fairer" Gastgeber und qualifizierte sich nicht für die Zwischenrunde.
Somit ergaben sich für die Zwischenrunde zwei Vierer-Gruppen, die Gruppe "real.-", TUS Mecklenheide, TSV Schloss Ricklingen, TSV Pattensen, SV Dedensen sowie die Gruppe "phoneworker", TUS Garbsen, SV Arminia Hannover, SC Itzum, SV Dedensen. Bei den weiteren spannenden und fairen Spielen in der Zwischenrunde konnte sich aus der "real.-Gruppe" der TSV Pattensen für das Finale qualifizieren. Das "kleine" Finale erreichte der TSV Schloss Ricklinger als Gruppenzweiter.
Die "phoneworker"-Gruppe dominierte der SC Itzum, der damit ungeschlagen das Finale erreichte während sich die Herren des FC YU 96 Garbsen für das "kleine" Finale qualifizierten. Das "kleine" Finale wurde nur im Neunmeter Schießen entschieden, es endete 4:3 für den FC YU 96 Garbsen, der sich so den dritten Platz vor dem TSV Schloss Ricklingen erkämpfte.
In einem packendem Finale setzte sich schließlich der SC Itzum gegen den TSV Pattensen mit 3:2 Toren (n.N.) durch und konnte das Preisgeld und den neu gestifteten Wanderpokal entgegennehmen.
Der MTV Meyenfeld bedankt sich bei allen Mannschaften für die fairen Spiele sowie bei den 3 Schiedsrichtern für die souveräne Spielleitung. Besonderer Dank gilt den Sponsoren sowie den vielen Damen, ohne deren Einsatz so ein Turnier gar nicht machbar wäre.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.