Wieder 6 Medaillen für den SV Osterwald Unterende bei den Landesverbandsmeisterschaften der Sportschützen in den sitzend Auflagedisziplinen (sportlich)

Die Teilnehmer des SV Osterwald Unterende
Garbsen: SV Osterwald U/E | Für die Landesverbandsmeisterschaften der sitzend Auflagedisziplinen sportlich im Schießsportcenter an der Wilkenburger Strasse am 06. September 2014 hatten sich 7 Schützen/innen des Schützenvereins Osterwald Unterende qualifiziert:
Doris Schumann und Patrizia Wichmann (Seniorinnen A), Harald Howorek (Senioren A) , in der Altersklasse Andreas Wichmann sowie in der Damenaltersklasse Petra Howorek, Heidrun Feise und Sigrid Spintge.
Doris Schumann konnte wegen einer Kur nicht antreten, so daß nur 6 Osterwalder Schützen/innen den Tag an der Wilkenburger Strasse verbrachten.
Zuerst mußte Harald Howorek über KK 50m antreten, er konnte seine Leistung von den Kreismeisterschaften nicht bestätigen.
Andreas Wichmann zeigte bei seinem 1. Auftritt bei den Landesmeisterschaften eine gute Leistung:
Er erzielte mit dem Luftgewehr 300 von 300 möglichen Ringen, durch die Zehntelwertung (313,0) wurde es ein Platz im vorderen Feld.
Patrizia Wichmann und Harald Howorek (LG Auflage) belegten jeweils einen Platz im Mittelfeld, wobei beide Ihre Leistung vom Vorjahr überboten.

Die Damenaltersklasse mit Sigrid Spintge, Heidrun Feise und Petra Howorek startete mit dem Luftgewehrschießen.
Hier erreichte Sigrid Spintge den 3. Platz mit 316,5 Ring, Heidrun Feise mit 316,0 Platz4 und Petra Howorek Platz 6 (315,6), die Mannschaft erhielt ebenfalls die Bronzemedaille hinter SGi Gr. Oesingen I und SV Vivat v. 1911 Gödingen.

Beim Wettkampf KK 50m wurde das 1. Mal richtig gejubelt: Petra Howorek wurde Landesmeisterin mit 306,6 Ring, Heidrun Feise auf Platz 5 (305,0 Ring) und Sigrid Spintge auf Platz 8 (302,2) ; die Mannschaft erhielt wieder die Bronzemedaille hinter SGi Gr. Oesingen I und SSGem. Hannover Nord I

Dann wurde es noch besser: Beim KK 100m Wettbewerb gab es für Sigrid Spintge die Goldmedaille (315,5 Ring),Heidrun Feise erreichte Bronze mit 312,4 Ring. In der Mannschaftswertung wurde eine Spitzenplatzierung durch einen Fehlschuß von Petra Howorek (297,3) vergeben.

Somit wurde das Ergebnis von 2013 bestätigt und die Saison für das „Dreamteam“ des Schützenvereins Osterwald Unterende noch erfolgreich abgeschlossen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
2.153
Ilse Bähr-Pinkerneil aus Seelze | 08.09.2014 | 17:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.