Vereinsinternes Jugendturnier des MTV Meyenfeld findet großen Anklang

Die B-Juniorinnen des MTV Meyenfeld suchen weitere (Mit-) Spielerinnen
Garbsen OT Meyenfeld: Sportgelände des MTV Meyenfeld | B-Juniorinnen können noch Mitspielerinnen gebrauchen

MEYENFELD. Am Sonntag, den 7. August 2016, trafen sich alle JugendMannschaften des MTV Meyenfeld auf dem Sportgelände, Vor dem Moore 1 - 3, zum dritten Mal zu einem vereinsinternen Kuddel-Muddel-Fußballturnier.
Der MTV Meyenfeld erinnert mit diesem Turnier an den 2014 verstorbenen Jugendtrainer, Pascal Delouche. Wie in den vergangenen Jahren wurden die JugendMannschaften des MTV Meyenfeld vom Alter her so gemischt, dass in jeder Mannschaft alle Altersklassen vertreten waren. Alle waren mit Freude dabei und kämpften mit großem Eifer um jeden Meter. Selbstverständlich stand auch bei diesem Turnier wieder der Spaß und das gegenseitige Kennenlernen im Vordergrund.

B-Juniorinnen können noch Mitspielerinnen gebrauchen

Besondere Aufmerksamkeit galt den B-Juniorinnen des MTV Meyenfeld, die mit Beginn dieser Saison neu zusammengefunden haben. Sie ordneten sich wunderbar in die gemischten Teams ein. Allerdings, so bemerkte Trainer, Dirk Linders, könnte der Kader ruhig noch etwas wachsen. Wer also Lust auf Sport an der frischen Luft hat und sich der lustigen Truppe der B-Juniorinnen des MTV Meyenfeld anschließen möchte, wende sich bitte an Dirk Linders, Tel.: 0172-433 7605.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.