Triumph beim Kreiskönigschießen: Königspaar 2014 kommt aus dem Schützenverein Berenbostel

Kreiskönigpaar 2014: Andreas Schiewe und Bettina Kubocz
Am Sonntag, den 16. Februar 2014 fand von 9.30 Uhr bis 13.00 Uhr im Leinezentrum Neustadt der Kreisdelegiertentag des Kreissportschützenverbandes Neustadt a. Rbge. (KSSV) statt. Der Schützenverein Berenbostel nahm mit einer 8-köpfigen Abordnung daran teil. Zu Beginn des Kreisdelegiertentages richteten der Regionspräsident Hauke Jagau, der Poggenhagener Ortsbürgermeister Klaus Hendrian, der Vorsitzende des Kreisschützenverbandes Nesselblatt Volker Günther, der 2. Vorsitzende des Fachverband Schießsport Region Hannover Matthias Böttcher, der Regionssportbundvorsitzende Joachim Brandt und der Poggenhagener Schützenvereinsvorsitzende Heiko Zdorra jeweils ein Grußwort an die Versammlung. Anschließend wurden die Kreiskönige 2014 bekannt gegeben und geehrt. Der Schützenverein Berenbostel triumphierte, weil er sowohl bei den Damen als auch bei den Herren den Wettbewerbssieger stellt: Bettina Kubocz und Andreas Schiewe sind das Kreiskönigpaar 2014! Hans-Joachim Jorke vom Schützenverein Berenbostel belegt den fünften Platz bei den Herren. Die Sieger wurden in einer Finalrunde Anfang Februar mit dem Luftdruckgewehr ermittelt. Im weiteren Verlauf der Versammlung unter Leitung des Kreisvorsitzenden Walter Sternberg fanden Teilneuwahlen zum Kreisvorstand statt, bei denen der Berenbosteler Schütze Stefan Henke für weitere vier Jahre zum Referent für Waffenrecht wiedergewählt wurde.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.