Sportabzeichentag auf Wacker

Die ersten Teilnehmer und Abnehmer vor dem Aktion-Banner.
Am Sonntag richtete die Leichtathletiksparte des SV Wacker Osterwald auf dem Sportplatz bei herrlich, warmen Wetter einen Sportabzeichentag aus. Von 10.00 bis 16.00 Uhr konnten über 30 Teilnehmer aus 15 angebotenen Disziplinen ihre Übungen aussuchen. Sprint 30/50/100m, Lauf 800/1000/3000m, Weit/Zonenweit/Standweitsprung, Wurf 80/200g, Zonenweitwurf, Kugelstoß, Medizinballweitwurf, Schleuderball und Seilspringen. 5 Disziplinen vom neuen Sportabzeichen ab 2013 wurden zum ersten Mal angeboten. Mit viel Erfolg und Spaß, vor allen Dingen beim Schleuderball, denn er flog öfter sehr hoch oder in die falsche Richtung. Der Aktionsstand:“ Alkoholfrei Sport genießen“, mit vielen Infos, Flyern, T-Shirts, Kugelschreibern, Ansteckern und Wasser /Apfelschorle Ausschank, erweckte viel Interesse. Diese Aktion wurde gefördert von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) und dem Deutschen Olympischen Sport Bund (DOSB). Mittags gab es leckeres Gegrilltes mit Salat. Dieser Tag war eine gelungene Probe für nächstes Jahr, wenn im Rahmen der Sportabzeichen-Tour 2014 bei uns zur 90 Jahr Feier ein gemeinsamer Sportabzeichentag für Menschen mit und ohne Behinderungen stattfindet.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.