Rückblick der Tischtennissparte von Wacker Osterwald

Ein Teil der erfolgreichen Mannschaften mit dem Nachwuchs für die nächste Saison
Die Bilanz zu Ende der Saison 2013/2014:

Im Endspurt sichern die 1. und die 2. Herrenmannschaft den Klassenerhalt in der 1. Bezirksklasse bzw. der Kreisliga. Für die 3. Mannschaft hat es in der 1. Kreisklasse nicht ganz gereicht. So steht voraussichtlich der Abstieg in die 2. Kreisklasse an.

Die Jüngsten der Tischtennissparte machten es wesentlich besser - alle 3 Mannschaften belegen vordere Plätze!

Die Noch-Schüler Tim Vogel, Nick Unrein, Julius Grubert und Cedric Abken, alle 12 bis 13 Jahre alt, traten beim älteren Jahrgang in der Jugendklasse an. Herausgesprungen ist Platz 1, Nick (27:2 gewonnene Spiele) und Tim (22:5 Spiele) belegen Platz 1 und 3 in der Spielerrangliste der gesamten Staffel. Damit ist für die Schüler der Aufstieg perfekt.

Die B-Schüler Maxi Riekenberg und Louis Rittmeier belegen Platz 5 in der Kreisliga. Unsere Jüngsten Martin Allen, Ibrahim Aktar und Pascal Riekenberg schafften auf Anhieb Platz 1 in der Kreisliga. Martin verlor nur eines von 15 Spielen (Platz 1 in der Spielerrangliste) Ibrahim musste sich in 2 von 15 Spielen geschlagen geben.

Eine super Leistung all unserer Jüngsten, die viel Mut für die neue Saison und ihr Auftreten in den höheren Spielklassen macht!

Zur Belohnung und Erinnerung an eine tolle Saisonleistung gab es für alle Staffelsieger Pokale, die beim ersten Training nach den Osterferien überreicht wurden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.