Osterwalder Leichtathleten beim Birkhahnlauf in Schneeren

Drei Osterwalder Läufer:v.l. Thorsten Lange, Darwin Blumenhagen und Alfred Leopold.
Am Sonntag fand der 47.Birkhahnlauf in Schneeren statt. Dies ist ein Crosslauf im Wald mit Strecken von 500 - 5000m. Alle Altersklassen sind starberechtigt von Schüler/innen F (6Jahre und jünger) bis Männer/Frauen (70 und älter). Vom SV Wacker Osterwald waren 5 Läufer am Start: Thorsten Lange M50, 3.Platz, 1300m in 5:56 Minuten mit persönliche Bestzeit, Alfred Leopold M65, 3.Platz, 1300m. Gerd Seifried M75, 1.Platz, 1300m. Peter Gömann M75, 2.Platz. Behindertensportler Darwin Blumenhagen 21 Jahre, 1.Platz, 1700m.
Die Siegerehrungen wurden traditionell von den Jagdhornbläsern gewürdigt.
Zusätzlich gibt es Vereinswertungen, pro Starter 1 Punkt und je Platzierung Punkte: 1.Platz 12 Punkte, 2.Platz 10, 3.Platz 8 Punkte, 4.Platz 6 Punkte, 5.Platz 5 Punkte, bis 9.Platz 1 Punkt. Dies Jahr konnte der SV Wacker Osterwald den Wanderpokal für den 3.Platz der Vereine um 9 Punkte nicht verteidigen und wurde vierter.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.