Osterpreisschießen des Schützenverein Berenbostel

Sieger des Osterpreisschießen 2014 (v.l.n.r.): Uwe Reichert, Justin Schulze, Florian Dettmer, Patricia Rösemeier, Alfred Kubocz
Glückliche Gesichter und Gewinner gab es in der Schützensportstätte Berenbostel am Freitagabend, den 28.03.2014: Florian Dettmer und Patricia Rösemeier gewannen das Osterpreisschießen. Nach einem vierstündigen Wetteifern beim Schießen mit Luftdruckgewehren auf zehn Meter entfernte Zielscheiben wurden alle erfolgreichen Schützen von Vereinssportleiter Dirk Rösemeier mit Eier- und Mettwurstpreisen geehrt. Dabei setzte sich Florian Dettmer mit einem Gesamtteiler von 20,9 an die Spitze des mehr als 50-köpfigen Teilnehmerfeldes. Der stellvertretende Vereinsvorsitzende Alfred Kubocz landete mit seinem Gesamtteiler von 23,4 auf dem zweiten Platz vor Uwe Reichert (Gesamtteiler 25,6). Bei den Kindern, die mit dem Lichtpunktgewehr um eine Bechertasse mit Schokoladenhasen wetteiferten, gewann Patricia Rösemeier (50 Ring) vor Justin Schulze (49 Ring). Für das leibliche Wohl sorgten die Schützendamen mit frisch zubereitetem Rührei auf Brot mit Speck und Zwiebeln.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.