Leichtathletik Kids feiern Fasching

Matten-Sandwich, einem auf den Eltern/Großeltern rumtoben.
Es wurde bunt in der Sporthalle. 20 verkleidete Kinder vom SV Wacker Osterwald plus Eltern/Großeltern feierten mit ihren drei auch verkleideten Trainern. Die Halle bebte. Nach dem Begrüßungskreis, mit erraten der Kostüme, ging die Party los. Zum Warm machen ein Fangspiel wo die Gefangenen im Hexenkessel bewacht werden. Die zwei neuen 5 und 6 m großen Fallschirme wurden mit Freude und vollem Einsatz eingeweiht. Gefolgt vom Matten-Tragen-Rennen, wobei vier Kinder eine Matte mit einem Kind darauf tragen und dies gegen 3 andere Mannschaften. Hin und her im Wechsel bis zum Umfallen. Jetzt mussten die Eltern/Großeltern herhalten. Matten-Sandwich, bedeutet, dass die Eltern auf einer großen, dicken Weichbodenmatte liegen, die Köpfe und Arme herausragen und die Körper mit einer zweiten Matte zugedeckt werden. So geschützt, können die Kinder endlich mal auf ihren Eltern „herumtoben“. Viel zu schnell verging die Zeit und mit dem Abschlussfoto von allen Kindern auf der Sandwich-Matte (die darunterliegenden Eltern waren platt) war die Faschingsfeier zu Ende.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.