GSC-Erfolge bei den Bezirksmeisterschaften

Lars Silze (mitte) nach dem 800 m Lauf
Bei den Bezirksmeisterschaften im Sprint und in den Sprungdisziplinen in Hildesheim siegte Kevin Haug im Dreisprung der Klasse M U 18, im Weitsprung und über 100 m wurde er jeweils Vizemeister. Platz 3 im 200 m Lauf der Männer belegte Torsten Müller. In einem Rahmenwettbewerb siegte Lars Silze über 800 m der Männer und verbesserte sich um über vier Sekunden auf 2:07,37 min.
Der Nachwuchs kehrte mit drei Siegen und vier dritten Plätzen aus Verden zurück. Theo Schlaphoff (M 12) gewann den 800 m Lauf mit neuem Vereinsrekord von 2:32,03 min. und den 60 m Hürdenlauf, den dritten Sieg steuerte Felina Bade (W 12) über 800 m bei. Auch ihre 2:36,31 min. sind neuer Vereinsrekord.
Im Hürdenlauf erreichte Felina Platz 3, das Gleiche gelang Jan Emmrich (M 14) über 100 m und im Weitsprung. Schließlich konnte auch Theo noch einen weiteren „Medaillenplatz“ erringen, im 75 m Lauf belegte er Rang 3.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.