Fabio Katzor zu Besuch beim Volkswagen Castrol Cup in Poznan (PL)

Beim letzten Lauf des Volkswagen Castrol Cup am 05.Oktober hatte Fabio die Möglichkeit „Rennluft“ im Tourenwagensport zu schnuppern.

Erstmals in diesem Jahr wurde der Markenpokal des Volkswagen Castrol Cup ausgetragen.

Neben dem offiziellen Engagement von Volkswagen Polska und der einwandfreien Technik besticht die Serie vor allem durch den sehr attraktiven Einstiegspreis der Rennserie.

"Es geht den Veranstaltern vorrangig um junge Nachwuchspiloten beim Einstieg in den Motorsport zu unterstützen", konnte Fabio von Ralf Berckhan, einer der Initiatoren des Volkswagen Castrol Cup erfahren.

Ein Wiedersehen feierte Fabio mit Martin Wirkijowski und Sebastian Ramirez die in dieser Rennserie unterwegs waren. Da Fabio beide aus dem Kartsport kennt, konnte Fabio die Gelegenheit nutzten, sich quasi aus „erster Hand“ zu informieren.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.