Erste Medaillen für der SV Osterwald Unterende bei den Landesverbandsmeisterschaften der Sportschützen

Garbsen: SV Osterwald U/E | Bei den Landesverbandsmeisterschaften der Sportschützen im Bundesstützpunkt Sportschießen Hannover an der Wilkenburger Strasse waren am Dienstag, 21. Juni von den 17 Qualifizierten 7 am Start, und gleich sehr erfolgreich: Bei den Seniorinnen starteten Petra Howorek ( 314,3 -Platz 16) und Patrizia Wichmann (316,3 - Platz 10), bei den Senioren A Andreas Wichmann, der mit 318,8 Ring die Bronze Medaille gewann. In der Mannschaftswertung (Männer und Frauen zusammen) kamen sdie Drei auf Platz 2 und gewannen Silber! Die Mannschaft lag nur 1,7 Ring hinter dem Landesmeister, allerdings auch nur 0,6 Ring vor dem Dritten und Vierten.
Vorher war mit Sigrid Spintge, Heidrun Feise und Anke Lichatz die Altersklasse am Start, hier erzielte die Landesmeisterin hervorragende 320,3 Ring und war das Maß aller Dinge.
Anke Lichatz kam auf Platz 7 (317,1); Heidrun Feise auf Platz 8 (316,2) und Sigrid Spintge ( 311,1) auf Platz 23; das reichte in der Mannschaftswertung zu Platz 4; 0,6 Ring hinter Platz 3.
Den Abschluß machte Hans-Joachim Spintge in der Seniorenklasse B, er konnte seine Leistung von den Kreismeisterschaften verbessern und belegte einen Platz im erweiterten Mittelfeld.
Am Donnerstag, 23. Juni geht es für die Teilnehmer aus Osterwald Unterende weiter mit der Disziplin KK Auflage 100m, hier haben sich Heidrun Feise, Anke Lichatz und Sigrid Spintge qualifiziert.
1
1
1
1
1
1
2
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.