VERKEHRSPLANUNG GARBSEN NEUE MITTE

1
Für die Integration des geplanten Campus sowie die bestmögliche Erreichbarkeit der neu zu planenden Garbsener Bäder, zur öffentlichen Verwaltung, Job-Center, Bibliothek, Kino und Einkaufszentren Garbsen Nord-West ist eine homogene Verkehrsplanung bei Einbeziehung aller relevanten Verkehrsmittel essentiell. Die Zusammenführung aller relevanten Verkehrsströme mit dem Ziel Neue Mitte am Kreisel Meyenfelderstraße verbessert die Erreichbarkeit der umliegenden Einrichtungen und erleichtert den Wechsel zwischen verschiedenen Verkehrmitteln bei einem zentralen Punkt.

Die bisher geübte heterogene Verkehrsplanung soll aufgegeben werden (Campusbus zum Stadtbahn-Haltepunkt Friedhof Planetenring mit neuer Wendeschleife). Hierdurch würde der Campus zur Exklave.

Warum ist das wichtig?

Für die Erreichbarkeit der neu zu planenden Garbsener Bäder (siehe gesonderte Online-Petition) ist die bestmögliche Integration in die öffentliche Verkehrsplanung überlebenswichtig, da der auch hier absehbare jährliche Zuschussbedarf der Bäder direkt abhängig ist von deren Besucherzahl: Je mehr Besucher, je höher der Kosten-Deckungsbeitrag durch Einnahmen aus Eintrittsgeldern, je niederer der jährliche Zuschussbedarf aus dem Stadtsäckel. Zweifelsohne ist die Besucherzahl der neuen städtischen Bäder auch direkt abhängig von deren Attraktivität für alle Alters- und Bevölkerungsgruppen; hier muss deshalb, im Handwerkerjargon gesprochen, geklotzt und nicht gekleckert werden.

Durch die Schaffung einer Zusammenführung verschiedener Verkehre nahe der Neuen Mitte werden zudem der Zugang zur öffentlichen Verwaltung mit Rathaus, Arbeitsagentur, Bibliothek, Ärzten, Kino und den Einkaufszentrum Nord-West gleichzeitig erschlossen.

weiterlesen:
https://weact.campact.de/petitions/verkehrsplanung...
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
4.339
k-h wulf aus Garbsen | 14.08.2015 | 16:28  
4.339
k-h wulf aus Garbsen | 17.08.2015 | 18:55  
561
aquaterra70 e.V. c/o Harald Knust aus Garbsen | 18.08.2015 | 11:41  
561
aquaterra70 e.V. c/o Harald Knust aus Garbsen | 18.08.2015 | 15:51  
4.339
k-h wulf aus Garbsen | 18.08.2015 | 16:19  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.