Circ´A Holix, DER landesjugendzirkus !

Circ´A Holix 01, vertikaltuch

Die jugendlichen des

Circ´ A Holix


trainieren für ein neues programm !

Zehn tage ferien opfern, um zu jonglieren, sich artistisch zu verbiegen, sich an ein tuch oder ein trapez zu hängen, aus den übungen eine geschichte bis zu einem vollständigen programm zu entwickeln: Man muss schon ein wenig ( zirkus- ) verrückt sein !

In einer werkshow, die am ende des zehntägigen trainings der rund 25 jugendlichen vorgeführt worden ist, haben sich die zuschauerInnen überzeugen können, dass sich diese ferienarbeit der besonderen art gelohnt hat.
Vorzüglich versorgt von ihrem stammkoch aus Garbsen, bestens eingestimmt durch ihre trainerInnen, in der regel ehemaligen Circ´A Holix-erInnen, hat die gruppe eine show zusammengestellt, die sich tatsächlich von der vorhergehenden stark unterscheidet.
"Nun müssen wir noch an den feinheiten arbeiten, um den zuschauerinnen die in der show erzählte geschichte zu vermitteln. Da die geschichte aus der gruppe heraus entsteht, braucht der prozess relativ lange., macht aber auch riesenspaß", meint einer der trainer.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.