Wiesenscheibe für Heinz Henning Feise

Garbsen: SV Osterwald U/E | Am Sonntag, 28.März 2015 führte der Schützenverein Osterwald Unterende das 432. Schießen um die Wiesenscheibe in seinem Schießsportcenter "Zum Jagdschloß" durch.
Die Siegerehrung nahm Ortsbürgermeister Jürgen Haase vor, zuerst wurde der Wiesenpokalsieger geehrt: Beim Wiesenpokal mußten erst 30 Ring mit dem KK Gewehr erzielt werden, dann erst konnte der Teilerschuß gemacht werden.
Es siegte (für sie völlig überraschend) Dany Rittermann vor Fabian Feise und Lennart Gieselmann.
Dann ging es um den Wiesenscheibengewinner! Jürgen Haase verlas ab Platz 10, ab Platz 3 wurde es spannend: Platz 3 ging an Frank Weiß, es folgte Fabian Feise und – Heinz Henning Feise!
Er gewann die Wiesenscheibe zum 5. Mal( und damit die "Pacht" der Wiese) mit einem Teiler von 45,7 !
Wegen des schlechten Wetters wurde die Scheibe von einer Abordnung der Musikfreunde und Vereinsmitgliedern zum „Feisehaus“ gebracht, Hartmut (Kulle) Kuhlmann brachte sie im Regen präziese am Giebel an.
Dann wurde mit den Musikfreunden noch ausgiebig im Schützenhaus gefeiert.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.