Jugendfeuerwehr Osterwald Oberende beim Schützenverein Osterwald Unterende

Garbsen: SV Osterwald U/E | Dienstag, 02, Februar 2016 – 13 Jugendliche der Ortsfeuerwehr Osterwald Oberende betreten mit mehreren Betreuern das Schießsportcenter des Schützenvereins Osterwald Unterende zu einem Schnupperkurs „Sportschießen“.
Sie werden empfangen von der Jugendleiterin des Vereins, Sigrid Spintge, die die Jugendlichen begrüßt, eine Einführung in die Gesetze des Schießsports gibt und ein Versprechen abgibt: kein Jugendlicher verlässt das Schützenhaus ohne eine 10 geschossen zu haben.
Im Vorfeld wurde abgeklärt, dass Jugendliche eine Genehmigung der Eltern benötigen, nachdem diese vorlagen, ging es auf den Schießstand.
Hier wurde Sigrid Spintge unterstützt von den Schießsportleitern Tanja Prellinger, Dennis Lehmann und Andreas Howorek, die sich mit großem Einfühlungsvermögen um die Jugendlichen kümmerten.
Einige von ihnen schossen so, dass die Verantwortlichen ins Staunen kamen, letztendlich wurde aber das Versprechen von der Jugendleiterin eingelöst.
Am Ende bekamen alle Jugendlichen zur Erinnerung eine Medaille, der Spätnachmittag ist wie im Fluge vergangen.
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.