Hannoveraner dominieren Preisschießen des SV Osterwald u/E

Sieger Preisschießen: Hans Schulz, Bodo Drews, Norbert Poltermann
Garbsen: SV Osterwald U/E | Zum Abschluß des Preisschießens folgt die Siegerehrung; das war am 07. Februar 2014 ab 19.30 Uhr der Fall.
Wie üblich begann der Abend mit dem gemeinsamen Grünkohlessen, dann begrüßte der 1. Vorsitzende Bert Freund die Anwesenden. Leider ist sein Wunsch nach 100 Teilnehmern nicht ganz aufgegangen, doch der Schützenverein Osterwald Unterende ist auf einem guten Weg.
Er bedankte sich bei den Funktionern, ohne die eine Abwicklung dieses Pokal- und Preisschießens nicht möglich wäre.
Dann folgte zuerst die Pokalverteilung, vorgenommen für die Jugend von Sigrid Spintge, den Damen von Iris Gieselmann und den Herren von Andreas Ruhnke.

Die Ergebnisse im Einzelnen:
Jugendpokal (gestiftet von Lars Rittermann) (Luftgewehr)
Mannschaft: Platz 1: SV Meyenfeld 3 (150 Ring); Platz 2: SV Osterwald Oberende 10 (150 Ring)
Platz 3: SV Frielingen 3 (149 Ring)
Einzelsieger: Platz 1: Saskia Russe, SV Meyenfeld (50 Ring, Teiler 22,6) Platz 2: Michael Ebenal,
SV Osterwald o/E ( 50 Ring, Teiler 22,8) Platz 3: Jonas Möhrstedt, SV Frielingen (50/29,1)

Damenpokal (gestiftet von Bernd Körber) ( KK Gewehr)
Mannschaft: Platz 1: SV Osterwald Oberende 6 (149 Ring), Platz 2: SV Poggenhagen 2 (149 Ring)
Platz 3: SV Schloß Ricklingen 1 (148 Ring)
Einzelsieger: Platz 1: Elke Aschke-Garcia, SV Osterwald o/E (50 Ring, Teiler 85,8); Platz 2: Ursula Russe, SV Meyenfeld (50/ 231,4); Platz 3: Ute Andermann, SV Osterwald o/E (50/ 320,4)

Herrenpokal (gestiftet von Frau Stille) (KK Gewehr)
Mannschaft: Platz 1: SV Osterwald Oberende 2 (150 Ring), Platz 2: SV Eivelse 7 (150 Ring),
Platz 3: SV Berenbostel 2 (150 Ring)
Einzelsieger: Platz 1: Detlef Andermann, SV Osterwald o/E (50 Ring, Teiler 116,7); Platz 2: Daniel Teichmann, SV Eivelse (50/ 144); Platz 3: Bernd Schiermeyer, SV Osterwald o/E (50/ 177,4)

Zum Schluß folgte die Siegerehrung für das Preisschießen (Luftgewehr, 3 Teiler wurden gewertet)
Platz 1 und damit Sieger des Gutscheines von real über 250,00€ : Bodo Drews vom Niedersächsischen Jagdklub mit einem Gesamtteiler von 7,0 (1,0/2,0/4,0)
Mancher würde sich freuen, einen 7 er Teiler mit einem Schuß zu erzielen!
Platz 2 und damit Sieger des Gutscheines von real über 150,00€: Hans Schulz vom Niedersächsischen Jagdklub mit einem Gesamtteiler von 18,4 ( 1,4/8,0/9,0)
Platz 3 und damit Sieger des Gutscheines von real über 100,00€: Norbert Poltermann vom
Schützenverein Letter mit einem Gesamtteiler von 20,2 (6,0/7,0/7,2)
Als bester Unterender belegte Chris Wichmann mit einem Gesamtteiler von 22,0 Platz 4, als beste Unterenderin Patrizia Wichmann Platz 11.
Neben den Gutscheinen gab es insgesamt 50 Fleischpreise sowie diverse Kleinigkeiten, die sich jeder Schütze selber aussuchen konnte.
Bert Freund bedankte sich für die zahlreiche Teilnahme, verwies auf unser Schützenfest zum 100. Geburtstag und wünschte noch einen schönen Abend.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.