Gartentagebuch April- Ostern- der Ginster ist hin !

Bei dem schönem Wetter gestern musste ich einfach im Wildgarten weiter machen, zudem Toto den Ginster wieder aufgerichtet hatte und somit der Weg frei war. So bearbeitete ich das letzte Stück im Wildgarten, gut 6 Eimer wurden gefüllt, da senkte der Ginster sich zum 3ten Mal zu Boden, dieses Mal fiel er stur nach rechts,da mir das Grün von seiner Farbe her eh nicht so richtig gefiel,schaute ich mir seine Wurzel genauer an- und die war echt kaputt, mein Ginster war tot !
Irgendwie schaffte ich es den Baum auf den Weg zu wuchten, ich will verhindern das er noch mehr Pflanzen platt macht, das der so herrlich gelb blühende Baum/Busch mir kaputt ging war schon traurig genug !
Danach hatte ich keine Kraft und auch keine Lust mehr auf Gartenarbeit, genug geschafft hatte ich eh, und die Ente die ich tags zuvor beim Kniffeltunier gewonnen hatte schmeckte danach wirklich gut !
1
2 3
2
1 3
6
2
8 4
14
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
54.295
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 06.04.2015 | 19:26  
110.996
Gaby Floer aus Garbsen | 08.04.2015 | 08:56  
54.295
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 08.04.2015 | 17:41  
110.996
Gaby Floer aus Garbsen | 09.04.2015 | 08:49  
2.230
Rosemarie Müller aus Langenhagen | 11.04.2015 | 18:28  
110.996
Gaby Floer aus Garbsen | 12.04.2015 | 07:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.