Die NDR-Sommertour in Garbsen

Garbsen feiert – einmalig, fröhlich, unbeschwert karibisch.

Der NDR tourt durch sein Sendegebiet und veranstaltet in 5 verschiedenen Orten ein Sommerfestival. Garbsen war die vorletzte Station aber unübertroffen jetzt schon der Höhepunkt. Diese Stimmung, dieses Engagement ist nicht mehr zu toppen.

Das fing schon bei den Vorbereitungen zur karibischen Strandkulisse an, wo Klein und Groß, Jung und Alt mit Unterstützung der Stadt Garbsen alles gaben, den Strand karibisch aussehen zu lassen.

Das Outfit war retroperspektisch gekoppelt mit stimmungsvollen Liedern der „Middle of the Road“ „Harpo“ und „History“ zum Motto: „Fühl’s noch mal“ und ließ die Stimmung nie abklingen. Beginnend mit einer einstudierten Tanzeinlage vom Tanzcenter Kressler wurde der erste Teil der Stadtwette erfolgreich abgeschlossen.
Spannender wurde es, als der zweite Teil mit mindestens 250 Bürgern in karibischem Outfit den Rathausplatz füllen sollten. Geduldig stellten sich die Garbsener an, um den Beweis zu erbringen, wir sind eins und so kamen 897 Teilnehmer zusammen um gemeinsam die Stadtwette zu gewinnen.
Dafür gab es für die Stadt Garbsen eine Urkunde, die dem Bürgermeister Dr. Christian Grahl, ebenfalls in karibischem Outfit angezogen, übergeben wurde.
Die Verlierer der Wette, die Moderatoren Kerstin Werner und Arne-Torben Voigts,
mussten deshalb ihre Alltagsklamotten gegen karibisch bunte Kleidung tauschen.

Die moderierten den schwedischen Sänger „Harpo“ an und der begeisterte mit seinem witzigen Auftreten und besonders mit seinen großen Hits wie: Movie Star, Horoscope und kuriosen Geschichten.

Ein Highlight folgte dem anderen und als die schottische Gruppe Middle of the Road auftraten, gab es mit ihrer dynamischen Sängerin Sally Car für die Garbsener kein Halten mehr. Sie sangen, tanzten und klatschten in einer Tour und was für eine Frage: „Where’s Your momma gone?“ natürlich auf den Rathausplatz in Garbsen!

Harpo und Middle of the Road gaben jeweils über 1 Stunde alles und zum Ausklang zog die History mit ihren Songs und Ausdauer bis nach Mitternacht nach.

Die Garbsener, einschließlich der Bürgermeister und seine Mitarbeiter und nicht zuletzt auch das Wetter trugen zum ausgelassenen Feiern und Gelingen wesentlich dazu bei.
So bunt, so fröhlich, so ausgelassen wie noch nie hat man die Garbsener selten erlebt.
1
1
2
2
1
1
1
1
1
1
2
1
1
1
2
1
1
2
1
1
1 1
1
1
2
1
1
1
1
1
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
4.322
k-h wulf aus Garbsen | 15.08.2016 | 14:08  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.