Technikausflug in die Vergangenheit - Mitten im Weserbergland !

Eschershausen: Gutshof Wickensen | Bei der Suche nach einem schönen Ziel im Weserbergland fiel meine Wahl am letzten Wochenende auf ein Motorradmuseum nahe Eschershausen. In einer kleinen Gruppe starteten wir von Hannover, genossen das herrliche Wetter und das Bergpanorama mit einem Streifzug in den Harz.

Als wir auf dem Gutshof in Wickensen eingetroffen waren, erwartete uns eine schöne Grünanlage in voller Farbenpracht mit mächtigen Gebäuden. Zielstrebig führte mein Weg zum Ausstellungsgebäude (einem alten Schafstall 1542), wo Günter Dischereit seine Gäste persönlich in Empfang nimmt und jede Frage mit fundiertem Fachwissen gern beantwortet. Die größte Leidenschaft ist zweifelsohne seine zweirädrige NSU-Sammlung mit 86 Exponaten aus allen Zeitabschnitten, aber auch andere Motorräder, Fahrräder, Automobile wurden nicht vergessen.
Selbst der Rauchkultur hat sich der ehemalige Landwirt liebevoll gewidmet und auch eine umfangreiche Röhrenradiosammlung ist hier im Nostalgiemuseum zu finden.
Ach waren das noch Zeiten, wird so manch einer denken wenn er durch die Zimmer der 50. Jahre bummelt und die Kinder fragen „was ist das denn?“.

Viel Spaß beim Nostalgietrip durch die Fotosammlung und dem anschließenden Besuch Freitags bis Sonntags zwischen 11.00 und 18.00 Uhr, wobei die urige Gaststätte auch einen Abstecher wert ist.

Beim Rückweg auf meinem fliegenden Ziegelstein ( „Flyingbrick“ BMW K100RS) hatte ich das Gefühl auf einer ganz neuen Maschine zu sitzen, fantastisch!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
4 Kommentare
19.335
Kurt Battermann aus Burgdorf | 13.07.2015 | 22:05  
2.415
Steffen Liekefett = dl1osl aus Hannover-Bothfeld | 13.07.2015 | 22:39  
19.335
Kurt Battermann aus Burgdorf | 14.07.2015 | 11:48  
2.415
Steffen Liekefett = dl1osl aus Hannover-Bothfeld | 14.07.2015 | 19:24  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.