Kürbisfest am 16.10. 2016 in der Schulscheune Eiershausen

Wann? 16.10.2016

Wo? Eschenburg, Schwarzbachstraße 9, 35713 Eschenburg DE
Eschenburg: Eschenburg | Unter dem Motto „Pfundskerle mit Geschmack – Kürbis satt! Von der Suppe zur Marmelade“ veranstaltet das Regionalmuseum am 16.10.2016 zwischen 14 und 17 Uhr sein Kürbisfest im Schaudepot der Eiershäuser Schulscheune. (Eschenburg-Eiershausen,Schwarzbachstraße 9)

Viele Jahre verachtet und nur in Notzeiten angebaut, standen Kürbisse immer im Ruf des „Arme-Leute-Essens“. Aber in den letzten fünfzehn Jahren erlebt er auch in unserer Küche seine wohlverdiente Renaissance, dabei konnte er in der Naturkostküche als auch in Gourmetrestaurants Fuß fassen. Das Regionalmuseum Eschenburg pflegt diese Kürbiskultur schon seit elf Jahren und bietet beim Kürbisfest
In der Schulscheune eine Palette von Kürbiskreationen zum Verkosten an. Das reicht vom Guglhopf, Kürbis Mandelkuchen bis zur italienischen Kürbistorte. Wer es deftig mag wird sich am Kürbiseintopf mit Bohnen oder an der Kürbiskarottensuppe erfreuen können.

Das kulinarische Angebot wird mit diversen Brotsorten, Kürbiskeksen und leckeren Marmeladen abgerundet. An einem Stand können sich Besucher auch über verschiedene Kürbisarten in Form, Farbe und Geschmack informieren.
Das vor drei Jahren neu gestaltete Schaudepot im Schulscheunenbereich präsentiert eine Aufstellung nach Sammlungsbereichen und inhaltlichen Zusammenhängen. Über zwanzig Holighaus-Bottichwaschmaschinen, Bearbeitungsmaschinen der ehemaligen Autofabrikation „Manderbach-Wissenbach“, eine Ofensammlung aus heimischer Produktion und die umfangreiche Schlitten- und Skisammlung neben
landwirtschaftlichen Geräten laden zum Bummeln ein. Kontakt : info@regionalmuseum-eschenburg.de oder 02774-912908.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.