Trinkwasserbrunnen in Erfurt

Minervabrunnen auf dem Erfurter Domplatz | Foto SCHWARZE-art-PHOTOGRAPHIE

Trinkwasserbrunnen in Erfurt – 8 gibt es davon

In Thüringens Landeshauptstadt Erfurt muss man nicht zwangsläufig eine Wasserflasche mit sich schleppen. In der Innenstadt gibt es 8 Trinkwasserbrunnen, mit kostenlosem, wunderbar erfrischendem Trinkwasser.

Hygieneüberprüfungen werden regelmäßig durchgeführt – vor allem nach längeren Stillstandzeiten oder nach Reparaturen. Alle Brunnen sind mit Spülprogrammen, die regelmäßig und selbstständig starten versehen. Alle Trinkwasserbrunnen sind mit einem Hinweisschild ausgewiesen.

Manche Trinkwasserbrunnen sind neben ihrer Zweckmäßigkeit auch noch hübsch, wie zum Beispiel der Minervabrunnen auf dem Erfurter Domplatz (231 Jahre alt). Seine Zierde ist eine Plastik (aus Seeberger Sandstein) der römischen Göttin Minerva mit Helm, Schild und Speer.


Etwa 630m³ Wasser wurden im vergangen Jahr getrunken. Die Kosten teilen sich die Stadtwerke und die Stadt Erfurt.
4
4
4
5
4
4
4
4
4
15
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
9 Kommentare
2.605
Annette F. aus Bad Laasphe | 21.09.2015 | 10:07  
17.158
Basti S. aus Aystetten | 21.09.2015 | 10:13  
2.605
Annette F. aus Bad Laasphe | 21.09.2015 | 11:51  
60.892
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 21.09.2015 | 12:10  
17.158
Basti S. aus Aystetten | 21.09.2015 | 14:16  
6.722
Rita Schwarze aus Erfurt | 21.09.2015 | 15:42  
58.789
Tina vom Saalestrand aus Bad Kösen | 21.09.2015 | 19:50  
20.326
Eugen Hermes aus Bochum | 21.09.2015 | 21:13  
57.422
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 22.09.2015 | 06:35  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.