11. Waidfest in Hochstedt bei Erfurt

Waidfest in Hochsedt | Foto: SCHWARZE-art-PHOTOGRAPHIE

Am 05. September 2015 findet in Hochstedt bei Erfurt das 11. Waidfest statt.


Es wird gezeigt wie die Waidpflanze angebaut wird. Kleine Waidpflanzen oder Samen können käuflich erworben werden.


Sie können dabei zuschauen wie den Pflanzen der blaue Farbstoff entlockt wird. Wie jedes Jahr wird das blau anders und doch ganz hervorragend sein.

Etwa 300 Waiddörfer gab es im Mittelalter, rund um Erfurt. Hochstedt gehört dazu… bis heute. Mehr als 10 Waidbauern hat es damals im Ort gegeben.

Interessant auch das mehr als 100 Jahre alte Schul ein Heimat- und Waidmuseum. Alte Handarbeitstechniken werden gezeigt und wer Lust auf ein Tänzchen hat ist zum Waidfest genau richtig.
2
2
2
2
2
2
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
4 Kommentare
60.835
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 26.08.2015 | 00:26  
57.359
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 26.08.2015 | 05:28  
17.158
Basti S. aus Aystetten | 26.08.2015 | 06:07  
2.551
Annette F. aus Bad Laasphe | 26.08.2015 | 09:29  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.