Der Dortmunder Hafen

Kanalhafen in Dortmund | Foto: SCHWARZE-art-PHOTOGRAPHIE
Dortmund liegt am Dortmund-Ems-Kanal und was liegt da nahe? Ein Hafen. 1895 wurde mit dem Bau begonnen und schon 1899 wurde der Hafen durch Kaiser Wilhelm II eröffnet. Kohle, Erz und Getreide wurden vorwiegend umgeschlagen. In den 20iger Jahren wurde der Hafen nochmal ausgebaut. Es wurde das „Alte Hafenamt“ zur weiteren Verwaltung gebaut. In den 80iger Jahre kam der Containerhafen dazu.

Heute ist der Hafen in DO der größte Kanalhafen in Europa. Er hat 11km Uferlänge und 11 Hafenbecken.

Kohle und Stahl gibt es nicht mehr in Dortmund. Diese Warengruppe ist vollständig verschwunden. Der Hafen ist ein Logistik und Industriegebiet geworden.

Was geblieben ist, dass wunderschöne Alte Hafenamt, dessen Abriss in den 1950er Jahren bereits geplant war, ist heute eins der Wahrzeichen der Dortmunder Nordstadt und ebenso wie der Dortmunder Hafen ein Teil der Route der Industriekultur.

Neben der Hafengastronomie sind einige Ruderclubs ansässig. Es gibt einen Bootsverleih und im Sommer wird gegrillt und auch gebadet.

Ein Rundgang mit der Kamera lohnt sich zu jeder Jahreszeit.
9
7
5
1 7
8
7
6
8
8
6
9
10
9
1 7
16
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
9 Kommentare
20.258
Eugen Hermes aus Bochum | 13.02.2015 | 08:37  
23.259
Andreas Köhler aus Greifswald | 13.02.2015 | 08:56  
17.157
Basti S. aus Aystetten | 13.02.2015 | 09:49  
9.584
Nicole Käse aus Wunstorf | 13.02.2015 | 10:14  
25.272
Silvia B. aus Neusäß | 13.02.2015 | 11:20  
59.496
Elfie Haupt aus Einbeck | 13.02.2015 | 13:55  
1.827
Karin Wagner-Lehmann aus Rockenhausen | 13.02.2015 | 14:06  
51.265
Werner Szramka aus Lehrte | 13.02.2015 | 15:03  
60.790
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 13.02.2015 | 18:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.