Das Kloster der Barmherzigen Schwestern in Eger/Cheb soll gerettet werden

Handyfoto (Foto: Bertram Beier)
Wir sind dabei! Bertram Beier ( der alles eigefädelt hat und Hauptakteur ist), Christian Hagen Schneegaß, Tomáš Kožík und ich, Rita Schwarze, alles Fotografen sowie Juliane Pietsch als Model waren in Eger/Cheb.

Wir stellen unsere Bilder, ohne Gage, zum Verkauf zur Verfügung. An und Rückfahrt haben wir selbst organisiert und bezahlt. Der nächste Termin für und in Eger/Cheb ist der 04. August 2015.

Es ist nicht viel was wir tun können aber DAS können wir tun.

Kloster in Cheb
1
1
1
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
5 Kommentare
17.158
Basti S. aus Aystetten | 30.06.2015 | 10:00  
57.402
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 04.07.2015 | 15:17  
2.915
Arnim Wegner aus Langenhagen | 07.08.2015 | 11:08  
6.722
Rita Schwarze aus Erfurt | 07.08.2015 | 11:23  
6
Sabine Degünther aus Trebur | 18.08.2016 | 11:24  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.