Straßenschäden an der neuen Hammenser Straße in Willensen noch nicht beseitigt

Eisdorf: Hammenser Straße | Straßenschäden an der neuen Hammenser Straße in Willensen noch nicht beseitigt

Willensen (kip) Vor einem Jahr wurde die Hammenser Straße in Willensen nach ihrem umfassenden Ausbau fertiggestellt und im April 2013 von der Gemeinde Bad Grund abgenommen. Bei der Abnahme dieser Straßenbaumaßnahme wurden erste Mängel festgestellt. Diese Mängel sind noch nicht abgestellt. Inzwischen sind nach dem milden Winter weitere Mängel hinzugekommen.
Ein Anlieger berichtete, dass er mehrere Male bei der Gemeindeverwaltung Bad Grund die notwendige Mängelbeseitigung angemahnt hat. Dieser Anlieger erinnerte daran, dass alle Anlieger -auch er- kräftig zur Zahlung von hohen Straßenausbaubeiträgen herangezogen sind. Die Anlieger erwarten daher, dass eine mängelfreie Straße zur Verfügung gestellt wird. Die Mängel treten an der mit Betonsteinen gepflasterten Gosse aufgetreten und besonders an den Stellen, wo eine Dehnungsfuge eingebaut wurde. Die Oberschicht der Betonsteine platzt teilweise ab.
Bei Begehung dieser schadhaften Straßenstellen kam Ortsvorsteher Hartmuth Nienstedt hinzu, der berichtete, dass auch er in der Vergangenheit die Beseitigung der Mängel angemahnt hatte.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.