Eisdorfer Adventskonzert begeisterte Kirchenbesucher

Eisdorf: St. Georgs-Kirche | Eisdorfer Adventskonzert begeisterte Kirchenbesucher

Eisdorf (kip) Ein heller Stern erleuchtete den Eingangsbereich der St. Georg-Kirche zum Adventskonzert. Gemeinsam betraten die Sängerinnen und Sänger das vollbesetzte Kirchenhaus. Die CHorios unter der Leitung von Astrid Bierhance eröffneten mit "Es schneit" den musikalischen Reigen. Der Gemischte Chor Concordia mit Dirigent Hilmar Merkel setzte mit "Dort zwischen Ochs und Eselein" und "Es ist ein Ros entsprungen" das Programm fort. Friedel Dappra an der Orgel brachte das andalusische Weihnachtslied zu Gehör. Zwischendurch sangen die Besucher gemeinsam Lieder zur Weihnachtszeit.

Foto
Eisdf298 (2) oder (7)
Der Gemischte Chor Concordia unter der Leitung von Hilmar Merkel bereicherte mit seinen Darbietungen das Adventskonzert.

Eisdf291 (1)
Die Chorios mit Astrid Bierhance bestritten einen Teil des Adventskonzerts.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.