Fasching: Der Ehlfinger ruft!

Wann? 09.02.2016 15:00 Uhr

Wo? Ehlfinger Faschingsumzug, 86678 Ehingen DE
Ehingen: Ehlfinger Faschingsumzug | Der „Ehlfinger“ ruft! Der „kleine Faschingsumzug mit großem Charme“ schlängelt sich am Faschingsdienstag wieder durch die Straßen von Ehingen und Ortlfingen. Dafür werden die beiden Ortschaften kurzerhand zu Ehlfingen zusammengefasst. Der Gaudiwurm zählt sicher zu den kleinsten im nördlichen Landkreis, dafür überzeugt er mit ganz besonderen Markenzeichen: viele bunte Fußgruppen, eine fast familiäre Atmosphäre und die stattliche Anzahl von Kindern und Jugendlichen, die in das stimmungsvolle Faschingsspektakel mit einbezogen sind. Zugelassen sind nur Wägen, die per Hand oder von kleinen motorisierten Fahrzeugen gezogen werden, Große Zugmaschinen mit viel PS, gigantische Motivwägen und 1000-Watt-Verstärker sucht man beim Ehlfinger vergeblich, Live-Musik der Ehinger Musikanten ist selbstverständlich.
Der etwas andere Straßenfasching wurde vor sieben Jahren vom Theaterverein ins Leben gerufen, mittlerweile sind die Feuerwehr und der Sportverein als Veranstalter hinzugekommen. „Wir wollten einen „Faschingsumzug fürs Dorf für jedermann zum Mitmachen“ blickt Ideengeber Michael Ostermeier zurück. . Dass sich das Konzept bestens bewährt hat, zeigt sich jedes Jahr an den vielen Mitwirkenden, die mit sich mit kreativen Beiträgen am Faschingszug beteiligen - ob mit lokalen Themen, einem Blick in die große Politik oder einfach mit spaßigen, Motivgruppen. Kerstin Egetemeir, Vorsitzende des Theatervereins, hofft zusammen mit dem Organisationsteam wieder auf eine rege Beteiligung von Vereinen, Gruppen, Familien oder Einzelpersonen, die sich am Faschingsdienstag mit einem kräfitigen „Ehlfinger Blitz Plaus“ in Bewegung setzen. Auch Gruppen aus den Nachbargemeinden sind willkommen. Die Vorbereitungen sind voll im Gang, erste Anmeldungen liegen bereits vor.
Info: Der Ehlfinger schlängelt sich am Faschingsdienstag, 9. Februar um 15.15 Uhr vom Bürgerhaus in Ortlfingen ins Feuerwehrhaus nach Ehingen. Wer mitmachen möchte, kann sich bis 31. Januar bei Michael Ostermeier melden. In der Gemeinde wurden Anmeldeformulare wurden bereits an die Haushalte verteilt.
Ab 13.13 Uhr gibt es im Ehinger Feuerwehrhaus Kaffee und Kuchen. Nach dem Umzug findet der traditionelle Kehraus mit DJ Basti statt.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.meitinger | Erschienen am 06.02.2016
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.