Historische Burggaststätte zu verpachten - die Eckartsburg

Eckartsberga: Eckartsburg | Die Eckartsburg ist eine Burganlage im Süden des Landes Sachsen-Anhalt auf einer Hochfläche im Naturpark Saale-Unstrut-Triasland nahe der Landesgrenze zu Thüringen.

Auf der Eckartsburg, Nahbereich Eckartsberga, Bad Kösen und Naumburg, ist ab dem 01.01.2016 die Gastronomie neu zu verpachten.

Das historische Burgrestaurant bietet im Erdgeschoss den Rittersaal (ca. 60 Sitzplätze) und die Jägerstube (ca. 20 Sitzplätze), eine Sommerterrasse mit ca. 60 Plätzen sowie ausreichend Nebenräume im Obergeschoss. Der seit 1998 wieder errichtete Palas dient heute auch kulturellen Veranstaltungen und ist Trauzimmer der Gemeinde.

Die Verpachtung erfolgt ohne Inventar und Mobiliar, könnte aber vom Vorpächter übernommen werden.

Weitere Informationen unter:

http://www.dome-schloesser.de/eckartsburg.html#eck...

Anfragen richten Sie bitte an:

Herrn R. Lindemann, Tel. 039241 / 934-33 oder per E-Mail an: ralf.lindemann@dome-schloesser.de
oder
Frau M. Gacek, Tel. 039241 / 934-32 oder per E-Mail an: marion.gacek@dome-schloesser.de

Interessenten richten Ihre Bewerbungen mit Vorlage eines Lebenslaufes und einem Betreiberkonzept bitte bis zum 31.07.2015 schriftlich an:

Stiftung Dome und Schlösser in Sachsen-Anhalt
OT Leitzkau
Am Schloss 4
39279 Gommern
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
57.427
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 16.05.2015 | 07:41  
51.299
Werner Szramka aus Lehrte | 16.05.2015 | 10:08  
37.649
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 16.05.2015 | 10:27  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.