Sensation in Ebsdorf perfekt – Bürger haben wieder das sagen

Sitzverteilung Ortsbeirat Ebsdorf (Foto: Quelle: Gemeinde Ebsdorfergrund)
Ebsdorfergrund: Bürgerhaus Ebsdorf | In Ebsdorf bestimmen nun nach ca. 25 Jahren wieder die Bürgerinnen und Bürger, was in Ebsdorf bewegt werden soll. Nach 25 Jahren SPD-Führung stimmten 48,7% für die Dorfgemeinschaftsliste (DGL) in Ebsdorf und erteilen der SPD, der auch Ortsvorsteher Walter Kaiser und Bürgermeister Andreas Schulz angehört, eine klare Absage!

„Mit dem Ergebnis hätten wir selbst nicht gerechnet“, zeigt sich der Spitzenkandidat der DGL Mario Luther sichtlich erfreut.

War die DGL vor der Wahl noch enttäuscht, dass es eine zweite Liste aus dem bürgerlichen Lager gibt, gilt nun festzuhalten, dass es im Ebsdorfer Ortsbeirat nun keine politisch-farbliche Steuerung mehr gibt, sondern dass alle Bürgerinnen und Bürger des Ortes bei der Gestaltung mitwirken können. „Wir haben in Ebsdorf viele Angebote“, so Luther weiter, „dies darf nicht durch Farbendiktatur gebremst werden“.

Ebsdorf hat sehr viel zu bieten, von einer perfekten Infrastruktur, einem ordentlichen Vereinsleben, Gewerbebetriebe und Tourismus – Ebsdorf nimmt im Ebsdorfergrund eine Vorreiterrolle ein und ist eine Augenfreude für viele.

Durch dieses Wahlergebnis erhofft sich die DGL ein Signal für den Ebsdorfergrund und für ganz Hessen gesetzt zu haben, dass es wichtiger ist, dass die Bürgerinnen und Bürger die Gestaltung eines Ortes übernehmen, anstatt einseitiger Parteienzwang zuzulassen.

Durch die zweite bürgerliche Liste in Ebsdorf zieht nun ein weiteres parteiloses Mitglied in den Ortsbeirat Ebsdorf ein, sodass die SPD nur noch mit einer statt drei Stimmen vertreten ist.
Dem Wunsch der DGL, eine gemeinsame Liste für den Ort zu erstellen, ist man leider nicht nachgekommen, wäre aber in der Gesamtbetrachtung für Einige der bessere Weg gewesen.

Die Mitglieder der DGL Ebsdorf unterstreichen nochmal, dass ihr Wahlziel vollständig aufgegangen ist und das Angebot weiter gilt, für alle Einwohnerinnen und Einwohner ein offenes Ohr zu haben.
Fast im Kanon gesprochen bedanken sich die Kandidaten der DGL Ebsdorf für das durch die Wählerinnen und Wähler ausgesprochene Vertrauen und freuen für die große Akzeptanz!

Gemeinsam für Ebsdorf die Zukunft gestalten, hierfür steht die DGL mit Ehrlichkeit und Aufrichtigkeit!
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
11
Dirk Dettmering aus Ebsdorfergrund | 20.03.2016 | 21:38  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.