Elektronische Angriffe

Die Broschüre "Elektronische Angriffe mit nachrichtendienstlichen Mitteln" ist kostenlos beim Bundesamt für Verfassungsschutz, Merianstraße 100, 50765 Köln, www.verfassungsschutz.de erhältlich. Auf 35 Seiten ist der Sachstand des Jahres 2014 dargestellt.

Die Broschüre gibt in sehr allgemeiner Art und Weise Informationen darüber, welche Ziele wann und zu welchem Zweck gezielt ausspioniert wurden. Die Broschüre möchte für das Thema Spionage im weitesten Sinne sensibilisieren und im Schadensfall diskrete Hilfe anbieten. Von daher kann die Broschüre ein guter Einstieg in das Thema sein.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.