Literatur über Horn-Bad Meinberg

Walter E. Capelle: Chronik der Schule Veldrom auf dem Hintergrund der frühen Geschichte des Ortes; Selbstverlag Lippischer Heimatbund Detmold 1984; 88 Seiten; ohne ISBN / ISSN

Dieses Buch gehört zur Geschichtlichen Reihe der Lippischen Heimatbücher. Hinsichtlich seines formalen Aufbaus ist das Werk fast auf die Seite genau zweigeteilt. Zuerst gibt es den rein sprachlich gestalteten Textteil. Er bietet einen Überblick über die Geschichte des Ortes, der heute zu Horn – Bad Meinberg gehört, und seiner Schule.

Dann folgt der umfangreiche Anhang, der historische Schwarzweißfotos genauso enthält wie beispielsweise Tabellen und geschichtliche Dokumente. Das vom Autoren benutzte Schriftbild wirkt uneinheitlich. Zumindest die benutzten Schrifttypen sind auffallend unterschiedlich. Ob die Schriftgröße auch verschieden ist, sei einmal dahingestellt. Lesefreundlich ist dies nun wirklich nicht.

Der Lippische Heimatbund behandelt hier ein Thema, wie es idealtypischerweise nur solche Institutionen behandeln können. Eine Schule aus einem kleinen, unbekannten Orte beschreiben – das lohnt sich für einen regulären Verlag nur dann, wenn die Produktion extern finanziert wird. Auch die Frage nach der Leserschaft darf nicht aus den Augen verloren werden. Schließlich soll das Buch ja verkauft werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.