“Burch, Umbruch, Aufbruch!”: Deutsch-Türkische Buchmesse Ruhr

Frischer Wind in der Türkei. Das Augenmerk der Deutsch - Türkischen Buchmesse liegt auf der Generation Gezi (Foto: LoggaWiggler pixabay.com)

Am Samstag startet die Deutsch-Türkische Buchmesse Ruhrgebiet. Die Veranstaltung umfasst Veranstaltungen und Vorträge aller Art in der Woche bis Sonntag den 27. Oktober. Neun verschiedene Städte beteiligen sich an dem einmaligen Event, das dieses Jahr unter dem Motto “Bruch, Umbruch, Aufbruch” das Augenmerk auf einen neue Generation von Autoren in der Türkei lenken soll.

Vom 19. bis zum 27. Oktober findet im Ruhrgebiet die neunte “Deutsch-Türkische Buchmesse statt. In neun Städten bieten die Veranstalter ein Programm, das dem deutschsprachigen Publikum Kultur und Gesellschaft in der Türkei näherbringen soll. Dieses Jahr findet das Event unter dem Motto “Bruch, Umbruch, Aufbruch!” statt. Hinweise auf die heftigen und teilweise gewalttätig niedergeschlagenen, gesellschaftspolitischen Proteste im dem Land am Bosporus. Auch in den deutschen Medien waren die erschreckenden Bilder von brutalen Sicherheitskräften und Tränengaswolken präsent. Mittlerweile haben die Demonstranten ihre Banner eingerollt und den Gezi-Park verlassen.

Augenmerk auf der "Generation Gezi"

Doch der Protest gegen Premierminister Erdogan und das konservative Gesellschaftsmodell, das er vertritt sind nicht vorbei. Die Proteste haben eine neue Dimension angenommen. Sie haben viele Autoren zu neuen Werken inspiriert. Die Literaturszene ist eine wichtige Instanz um zu protestieren und Anstoß für Diskussionen liefern. Deshalb soll das Augenmerk dieser Buchmesse vor allem auf den Erzeugnissen jener Generation liegen, “die nun eine Türkei im Um- und Aufbruch erlebt und diese in ihren Werken verarbeiten wird.” Einige der entstandenen Werke, sollen dem heimischen Publikum im Ruhrgebiet nun vorgestellt werden. Das Programm der Deutsch - türkischen Buchmesse verspricht eine “abwechslungsreiche Reise durch ein Land, das künstlerisch und politisch an Dynamik gewonnen hat.” Zahlreiche Lesungen und Vorträg erwarten die Besucher der Veranstaltungen, sowie ein Abschlusskonzert der Rockgruppe Mogollar.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.