Skulptur "Lebenskraft" im Sinnesgarten

Walburga Schild-Griesbeck und Peter Griesbeck, Atelier freiart, im Kreativ.Quartier Lohberg, KQL, Hünxer Strasse 374, 46537 Dinslaken-Lohberg
Dinslaken: Walburga Schild-Griesbeck und Peter Griesbeck, Atelier freiart, im Kreativ.Quartier Lohberg, KQL, Hünxer Strasse 374, 46537 Dinslaken-Lohberg | Skulptur "Lebenskraft" im Sinnesgarten

Nun steht sie also im Sinnesgarten, die Skulptur "Lebenskraft" von Peter Griesbeck.

Sie besteht aus Eisen, Holz und Farben.
Den Mittelpunkt bildet eine Bahnschwelle aus Bongossiholz, einem sehr harten, witterungsfesten Holz, welches in 1000 m Tiefe eingesetzt wurde.
Tausende Bergleute fuhren mit dem Personenzug in den Berg zur Arbeit und wieder zum Schacht über diese Schwelle. Nach der Bergwerksschließung gelangte die Bahnschwelle nach über Tage. Dort lag Sie Jahre auf dem Gelände und war den Umwelteinflüssen und der Natur ausgesetzt. Auf der Oberfläche sammelten sich Pilze, Moose und Wasser drang in das Holz.
Die verwitterten Oberflächen lädt zum Berühren ein.
Die Plastik regt die Menschen an, Geschichten aus ihren Lebens -Erfahrungen zu erzählen.
Sie strahlt Stärke und Lebenskraft aus und steht hier im Sinnesgarten wie ein Symbol.

Die neue Gartenanlage hier Adresse einfügen..... ist auch für Besucher zugänglich.

http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-di...

Walburga Schild-Griesbeck und Peter Griesbeck, Atelier freiart, im Kreativ.Quartier Lohberg, KQL, Hünxer Strasse 374, 46537 Dinslaken-Lohberg
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.